Blog Nischenseite Nischenseiten-Challenge 2015 Projektieren

NSC 2015: Mein abschließendes Fazit der NSC 2015 – Ziele und Ergebnisse, Zahlen und Fakten

Nischenseiten Challenge 2015
Verfasst von Vincent

Die Nischenseiten-Challenge 2015 ist bereits seit zwei Wochen beendet und ich bin etwas spät dran mit meiner Analyse und meinen abschließenden Worten. Aber lieber später als nie…

Zahlen, Daten und Fakten im Überblick:

Ziele und Ergebnisse im Überblick

Beginnen möchte ich mit meinen Zielen und Vorgaben zu Beginn der Nischenseiten-Challenge und was ich nach 13 Wochen geschafft habe und welche Dinge noch nicht optimal sind:

  • ansprechendes Layout
  • Veröffentlichung von ca. 40 Artikeln
  • genügend Traffic sollte vorhanden sein, um die ersten Einnahmen generieren zu können
  • die 100-Euro-Gewinnmarke sollte geknackt werden
  • die Rankings sollten zumindest akzeptabel sein, so dass man daran arbeiten kann in die Top10 bei Goolge zu gelangen

Größtenteils konnte ich meine Ziele erreichen. Einige Dinge benötigen vielleicht auch einfach etwas Geduld, bis diese eintreffen.

Somit habe ich mich hauptsächlich in den ersten 2 Wochen um Layout und Contenterstellung gekümmert. Dabei habe ich zwar keine 40 Artikel veröffentlichen können, aber um die 30 herum waren es schon. Mir hat dies im Laufe der Challenge ausgereicht, um vorerst den Verlauf der Rankings zu beobachten.

Manchmal muss man seine Planung spontan abändern und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Nicht nervös werden und verzweifeln, sondern stets weiterarbeiten 🙂

Ranking-Analyse

Bevor ich meine Zahlen präsentiere, hier noch einmal ein Überblick der Rankings vor einigen Wochen…

Ranking – Hauptkeyword Waschbeckenunterschrank

Nischenseiten Challenge 2015 Ranking Hauptkeyword Woche 06

Mein Hauptkeyword Waschbeckenunterschrank stand derzeit bei Google auf Platz 34, was bis Dato gar nicht schlecht war. Bis zum Ende der Challenge war natürlich mein Ziel die Top10 bei Google zu erreichen.

Waschbeckenunterschrank24 Ranking Waschbeckenunterschrank

Die Entwicklung der letzten Wochen zeigt zumindest einen aufsteigenden Trend Richtung Top10, wenn auch nur langsam steigend. Mittlerweile ist das Hauptkeyword zwischen Platzierung 22 und 25 bei Google angestiegen. Da hier nun erstmal ein konstanter Stand geblieben ist, wird es wohl noch etwas Arbeit benötigen bis in die Top3.

Ranking relevante Keywords Mai 2015

Nischenseiten Challenge 2015 Ranking relevante Keywords Woche 06

Ranking relevante Keywords Juni 2015

Waschbeckenunterschrank24 Rankings relevante Keywords Juni 2015

Neben meinem Hauptkeyword konnten meine relevaten Keywords teilweise auch steigen. Es geht zwar langsam voran, aber das macht mir nichts aus. Ich denke mit etwas Geduld werden die Rankings bald in den Top10 einschlagen.

Traffic-Analyse

Nischenseiten Challenge 2015 Traffic Google Woche 06

Meine Unique-Customer waren im Mai noch sehr gering, aber auf einem guten Weg. Auch für die Auswertung habe ich zur Übersicht nur die Unique-Besucher über Google betrachtet, um besser vergleichen zu können. Anfangs ist es bei der Nischenseiten-Challenge wohl klar, dass viele weitere Besucher über Referalls kommen…

Nischenseiten Challenge 2015 Rankings relevante Keywords Woche 13

Wie man sehen kann, steigen die Besucherzahlen. In etwa doppelt so viele sind es mittlerweile täglich. Mit über 20 Unique Besuchern täglich kann man schon mit der Monetarisierung arbeiten. Noch sieht es zwar wenig aus, wird aber bestimmt die nächsten Monate immer weiter ansteigen.

Organisation der NSC 2015: Danke & Vorschläge

Wie jedes Jahr hat Peer die Organisation der Nischenseiten-Challenge alleine gemeistert und wieder mal interessante Beiträge für alle Teilnehmer veröffentlicht. An dieser Stelle natürlich ein großes Dankeschön. Ich denke, dass so ein Projekt viele Nischenseiten-Betreiber erreicht und jeder aus der Challenge seine eigenen Erfahrungen über die 13 Wochen mitgenommen hat.

Meine Vorschläge

Für die nächste Nischenseiten-Challenge wären einige Dinge bestimmt praktisch, sofern diese vom Zeitfaktor her umsetzbar sind…

Da es ja um die Kommunikation untereinander geht und öfter Kommentare unter die Beiträge setzt, wäre es sinnvoll, dass man benachrichtigt wird, sobald eine Antwort geschrieben wird. Mit dem Einbau eines Plugins wäre das wohl schnell erledigt. So muss man nicht nach Tagen die ca. 30 neuen Beiträge durchsuchen, wo man auf eine Antwort wartet.

Ebenso würde ich es für den Überblick super finden, jede Woche eine Übersicht über alle Einnahmen der Nischenseiten mit Verlinkung zu diesen zu betrachten. Vielleicht könnte Peer im Teilnehmerbereich eine Funktion einbauen, wo jeder (der seine Einnahmen überhaupt veröffentlichen möchte) seine Einnahmen selbstständig manuell eintragen kann. So wäre es möglich zu sehen, welche Seite wirklich profitabel in den Wochen läuft. Leider ist es etwas mühsam zwischen den Beiträgen und Nischenseiten die Zusammenhänge zu finden.

Zeitaufwand / Einnahmen & Ausgaben (nach Woche 12)

  • Zeitaufwand: 37 Stunden
  • Ausgaben: 88,95 Euro
  • Einnahmen: 34,63 Euro
  • Gewinn (Stand 09.06.15): – 54,32 Euro

Die Tabelle über die Einnahmen und Ausgaben zeigt dasselbe Bild wie schon in der letzten Woche. Abschließend kann ich einen Gewinn von 34,63 Euro nach 3 Monaten mitnehmen. Zwar habe ich mein Ziel nicht erreicht, die 100-Euro-Marke zu übertreffen, dennoch zeigt mir der Verlauf der Einnahmen, dass hier einiges an Potenzial drin steckt.

Abschließendes Fazit

Letzen Endes musste ich selber wieder einmal feststellen, dass die Zeitplanung nicht ganz einfach ist. Ich plane meine Projekte grundsätzlich im Vorhinein recht gut. Dennoch ergeben sich immer wieder kleine Probleme und neue Erkenntnisse, auf die man entsprechend reagieren muss.

Meine investierte Zeit von etwa 37 Stunden finde ich nicht viel und bin zufrieden damit. Allerdings muss ich mir nun einen neuen Plan ausarbeiten, wie es weitergeht und an welchen Dingen ich die nächsten Wochen am besten arbeiten muss.

Das gute an einer neuen Nischenseite ist, dass die meiste Arbeit in den ersten 3 Wochen gemeistert ist. Danach heißt es optimieren, testen, tracken und geduldig abwarten. Meiner Meinung nach immer wieder ein Erfolgserlebnis 🙂

Ich freue mich schon auf die Challenge im nächsten Jahr und werde auf jeden Fall wieder mitangreifen!

Noch eine schnelle Verlinkung zu all meinen Beiträgen zur diesjährigen Nischenseiten-Challenge 2015

Über den Author

Vincent

Hinterlasse ein Kommentar