Blog Nischenseite Nischenseiten-Challenge 2014 Projektieren

Nischenseiten-Challenge 2014 – Anleitung meiner Nischenseite

Nischenseiten-Challenge 2014 Logo
Verfasst von Vincent

Moin moin an alle Nischenseiten-Begeisterte,

am 03. März 2014 war es wieder soweit. Die Nischenseiten-Challenge 2014 startete in eine neue Runde. Dieses Projekt wurde durch Peer Wandiger von selbststaendig-im-netz ins Leben gerufen und ich freue mich sehr, dieses Jahr auch mit von der Partie sein zu können. Da die Beteiligung an der Nischenseiten-Challenge 2013 bereits enorm war, wundert es mich nicht, dass auch dieses Jahr viele Teilnehmer ihre Erfahrungen teilen. Ich denke, dass Peer dadurch für jeden Beteiligten eine gute Möglichkeit erschaffen hat sich weiterzuentwickeln und durch den Austausch mit anderen Teilnehmern in den jeweiligen Nischenseiten-Projekten besser voranzukommen.

Der „13 Wochen Plan“ der Nischenseiten-Challenge

Die Nischenseiten-Challenge ist auf dreizehn Wochen begrenzt. Jeder Teilnehmer muss versuchen, innerhalb dieser Zeit ein neues Webprojekt auf die Beine zu stellen und wöchentlich über die Fortschritte und Erkenntnisse berichten. Dabei hat Peer zwar einige Regeln aufgestellt, damit alles im fairen Rahmen verläuft. Im Großen und Ganzen hat aber jeder Teilnehmer seine Abläufe selbst in der Hand. Von der Nischenfindung, Tools-Verwendung und SEO-Maßnahmen bis hin zur Monetarisierung der Website. Das Ziel sollte es allerdings sein, am Ende einen möglichst geringen Zeitaufwand und niedrige Kosten zu haben. Nach den dreizehn Wochen bereits Einnahmen vorzuweisen wäre natürlich von Vorteil. Denn wir wollen ja alle gern eine erfolgreiche Nischenseite aufbauen. Die Ergebnisse werden übrigens auch präsentiert und mit allen Teilnehmern der Nischenseiten-Challenge verglichen.

Meine Ziele

Natürlich hoffe ich, dass ich am Ende der 13. Woche zufrieden mit meinem Projekt aus der Challenge gehe. Viel wichtiger finde ich es aber, dass ich durch die Mitbestreiter viele neue Ideen, Ansätze und Anreize gewinnen kann und Einigen eventuell auch mit meinen Einblicken in die Umsetzung meiner Website weiterhelfen kann. In den kommenden Beiträgen werde ich euch also einen detaillierten Einblick in meine Arbeitsschritte preisgeben. Beginnen werde ich mit der Themenfindung und Keyword-Analyse.

Über den Author

Vincent

Hinterlasse ein Kommentar