Blog Nischenseite Nischenseiten-Challenge 2014 Projektieren

Nischenseiten-Challenge 2014 – Artikelbeschreibung für Textbroker (Woche 5b)

Nischenseiten-Challenge 2014 Logo
Verfasst von Vincent

In diesem zweiten Teil der 5. Woche der NSC 2014 veröffentliche ich meine Vorgehensweise, um einige Texte für meine Nischenseite www.autogenes-training-anleitung.net über die bekannte Plattform Textbroker outzusourcen.

Natürlich werde ich auch selber Artikel für meine Seite schreiben. Allerdings kann es aus Zeitmangel sehr hilfreich sein, auf die Mithilfe anderer zurückzugreifen. Ich hoffe, dass sich schnellst möglich eine Person finden lässt, die das Projekt in die Hand nimmt und ich somit die nächsten Tage schon ein wenig mehr Content auf meiner Website präsentieren kann. Ich bin gespannt, was für Texte mir geboten werden und wieviel Zeit ich in die Überarbeitung investieren muss. Ich gehe natürlich davon aus, dass die Artikel direkt eingebaut werden können. Am besten noch über das WordPress Plugin für Textbroker, damit ich keinen manuellen Aufwand mehr habe 😛

Ich habe mir also überlegt, welche Voraussetzungen für meine Texte wichtig sind und welche ich nur kurz erwähnen muss odar gar komplett außer Acht lassen kann. Eine Unterteilung in der Beschreibung für den Autor ist sinnvoll, damit dieser eine komplette Übersicht meiner Wünsche erhält und nicht sofort weiter nach anderen Ausschreiben sucht.

Meine Aufteilung sieht in etwa wie folgt aus…

Gliederung für Textbroker

  • Einleitung: Wie lautet das Thema? Gibt es eine Spezialisierung des Themas? Wofür sollen die Texte geschrieben werden (Internet, Print, etc.)? Was suche ich (allgemeine Wünsche)?
  • Texte: Wie müssen die Texte geschrieben sein? Welche Eigenschaften müssen sie haben?
  • Struktur der Texte: Sollen Überschriften verwendet werden? Wie sollen die Texte gegliedert sein?
  • Zielgruppe: Soll eine bestimmte Altersgruppe angesprochen werden? Welche demographischen oder physischen Details müssen beachtet werden? Was will die Zielgruppe?
  • Hilfestellung: Was kann ich dem Autor als Hilfestellung vogeben (Fragen, Wünsche, Details, etc.)?
  • Ideen: Welche Ideen und Vorschläge habe ich bereits? Welche Ansätze halte ich für sinnvoll?
  • Keywords: Welche Keywords müssen unbedingt mit einbezogen werden und wie oft sollen diese vorkommen?
  • Links: Habe ich einige nützliche Links oder Anregungen, die dem Autor mit auf den Weg geben kann?

Abschließend folgt ein kurzes Schlusswort und ich gehe auf die Zeitvorgabe ein. Schließlich möchte ich die Texte schnellst möglich haben und veröffentlichen.

Hier nun meine Auftragsbeschreibung zu einem meiner beiden laufenden Projekte:

Autogenes Training Anleitung

Hallo,

ich arbeite derzeit an einer neuen Website zum Thema „Autogenes Training“, spezialisiert auf „Autogenes Training Anleitung“. Wohl gemerkt lautet der Domain-Name der Website ebenso (www.autogenes-training-anleitung.net). Hier sollen spezielle Produkte zu Anleitung/Ausführung/Übungen von autogenem Training vorgestellt werden. Allerdings benötige ich dafür auch Infoseiten, die mit wissenswertem Inhalt bestückt werden müssen.

Ich habe mich zwar in diese Thematik eingelesen und könnte die Texte selber schreiben, was ich z.T. auch machen werde. Allerdings fehlt mir leider die Zeit, um die gesamten Texte zu erstellen.

Daher suche ich eine Person, die sich mit dem Thema gut auskennt und/oder selber schon auseinander gesetzt hat, besser noch einen direkten Zugang zu diesem Bereich hat und dies zu Wort bringen kann. Es müssen allerdings keine „Experten-Texte“ werden.

Die Besucher meiner Website sollen sehr gut informiert werden.

Die Texte sollten wie folgt sein:

  • Informativ
  • „Angenehmes Klima/Wohlgefühl“ erwecken
  • Sie-Form
  • Wahrheitsgetreu
  • Leicht verständlich
  • Lust erwecken Autogenes Training zu lernen
  • Dürften auch ein wenig werbend wirken, sofern möglich/notwendig (bezogen auf meine Website)
  • Können auch Bezug zueinander nehmen
  • Vorteilhaft geschrieben

Schreibe nur Deine eigenen Texte, nichts kopieren oder einfach umschreiben.

Solltest Du selber Erfahrungen in dem Bereich haben, kannst Du diese gern mit einfließen lassen oder auch einen Text aus deiner Sicht dazu schreiben.

Die Texte müssen so sein, dass die Besucher das Gefühl haben, dass es ein interessantes Thema ist und selber gerne ein autogenes Training probieren würden. Es kann auch sein, dass einige dies bereits machen, nun sozusagen „Profis“ darin sind und „mehr“ wollen.

Struktur der Texte:

  • Nutze sinnvolle Absätze der Übersichtlichkeit halber
  • Sinnvolle Überschriften sowie auch Teilüberschriften sind gern gesehen (eine klar gegliederte Aufteilung der Inhalte ist sehr wichtig)
  • Leicht verständlich, keine zu langen Sätze

Zielgruppe:

  • Personen, die autogenes Training lernen wollen und eine Anleitung suchen
  • Personen, die autogenes Training zu Hause ausüben wollen (nach Anleitung)
  • Personen, die autogenes Training bereits kennen, aber noch nicht die richtige Anleitung für sich gefunden haben

Fragen als Hilfestellung:

  • Würdest Du die Texte bis zum Ende lesen?
  • Ist das Thema für Dich leicht zu verstehen?
  • Würdest Du nun auch gern einmal so ein Training ausprobieren?
  • Selbst als „Profi“ – ist es für Dich dennoch informativ und Du möchtest mehr auf der Website erfahren?

Ich benötige zunächst vier Texte bis zu 800 Wörter lang, mindestens aber 400 Wörter. Du solltest die Anzahl von 3200 Wörtern Deiner Texte nicht überschreiten. Solltest Du nun aber beispielsweise 5 Texte a ca. 640 Wörter verfassen, wäre das auch in Ordnung.

Bei den Themen lasse ich Dir auch gern freie Wahl. Solltest Du der Meinung sein, andere Themen seien wichtiger, spannender, interessanter… dann schreibe gern darüber.

Hier aber ein paar Überlegungen meinerseits:

  • Autogenes Training allgemein
  • Autogenes Training: die besten Anleitungen
  • Autogenes Training für Kinder
  • Auswirkungen
  • Vergleich mit Meditation/en
  • Vergleiche, Erfahrungen
  • Vorteile und Nachteile
  • Autogenes Training für zu Hause
  • Strukturen Autogenes Training
  • Autogenes Training Komplettprogramm
  • Autogenes Training Orte
  • Autogenes Training Formeln
  • Die verschiedenen Stufen
  • Die besten Übungen
  • Progressive Muskelentspannung
  • etc.

Folgende Keywords wären sinnvoll:

  • Autogenes Training
  • Autogenes Training Anleitung (wichtig!)
  • Autogenes Training Übungen
  • etc.

Versuche diese bitte teilweise miteinzubringen. Einige davon kannst Du auch direkt als Themeninhalt und auch in den Überschriften verwenden.

Wenn Du Dir das zutraust, bist Du der/die Richtige für mein Projekt. Sollte alles gut zusammen passen, würde ich mich über eine weitere Zusammenarbeit freuen. Ob nun zu diesem Thema (würde sich dann ja anbieten) oder bei anderen Projekten.

Sollten Deine Texte allerdings nicht meinen Anforderungen entsprechen und ich stelle fest, dass ich die Texte dann doch lieber selber schreiben sollte, muss ich Deine Texte leider ablehnen.

Ich freue mich auf eine schnelle Bearbeitung, da ich meine Website schnellstens mit Content füllen möchte.

Ich hoffe auf Deine Hilfe… Danke für Deine Zeit!

 

PS: Folgend noch einige hilfreiche Websites zum Thema „Autogenes Training“…

Ähnliche Websites zum Themenbereich:

An dieser Stelle habe ich noch einige informative Links eingefügt.

 

Somit sollte der Autor bestens gebrieft sein, was meine Ansprüche und Wünsche sind. Es dauerte auch nur wenige Minuten bis sich eine Person gefunden hat, die mir die Texte schreibt. Ich habe die Stufe 3. Sterne gewählt und einen Zeitraum von bis zu vier Tagen vorgegeben. Meiner Meinung nach sollte das mit ausreichender Hilfestellung möglich sein innerhalb dieser Zeit ca. vier Texte zu verfassen.

 

Zeitlicher Aufwand und Ausgaben

Nach der 5. Woche liegen meine Kosten bei ca. 98,00 € für beide Projekte zusammen, da ich mir einige Texte über Textbroker eingekauft habe. Des Weiteren liegt mein zeitlicher Aufwand nun bei ca. 18 Stunden gesamt.

Kommende Wochen (6. und 7. Woche)

Weiterhin wird der Schwerpunkt auf der Contenterstellung liegen. Die OnPage als auch OffPage Optimierung habe ich mir allerdings auch vorgenommen. Ich hoffe, dass ich darauf in meinem nächsten Beitrag genauer eingehen kann. Einige Affiliate-Links möchte ich auch schon setzen. Ich werde mich also auch nach passenden Plugins umgucken, durch die ich hoffentlich Zeit einsparen kann.

Ich hoffe, dass ich Dir einen kurzen Einblick in das Outsourcen von Texten über die Plattform Textbroker geben konnte und das Du deine Erfahrungen dazu auch hier mit mir teilst.

Über den Author

Vincent

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar